3 Stunden Traillauf

 

 

Mit der Anmeldung zum JOLsport RUN Kärnten 3 Stunden Traillauf akzeptiert der Teilnehmer das Reglement der Austrian Skyrunning & Trailrunning Association (ASTA). Link zum Reglement der ASTA

 

Termin 121. Mai 2021

 

Start: 17:30 Uhr (Startaufstellung 30 Minuten vor dem Start)

Ziel: 20:30 Uhr

Start/Ziel: JUFA Hotel Nockberge

 

Rundendetails: Länge 2,3 km

                               pos. hm: 140

 

 

Verpflegung: Durchlauf Start/Ziel

Wasser, Elektrolytgetränk, Bananen, Salzgebäck, Gels, Riegel, Coca Cola, Silberpfeil

 

persönliche Verpflegung darf aus umweltschutztechnischen Gründen nur im Start/Ziel Bereich ausgegeben werden (vom Teilnehmer selbst zu organisieren).

 

Auf Grund der Streckenlänge mit 2,3 km ist keine Pflichtausrüstung erforderlich.

 

Anmeldung

 

Nenngeld:          € 40,- inkl ÖM-Tageslizenz  

                               Jeder Starter erhält ein Paar JOLsport Racesocks plus Goodiebag.

 

 

 

Bei Notfällen (Verletzung) muss ein Anruf unter der Notfallnummer +43 664 38 41 523 erfolgen, um dem Veranstalter die Möglichkeit zu geben, die notwendigen Schritte einzuleiten.

 

Der Veranstalter und sein Team haben die Verantwortung für den ordentlichen und gefahrlosen Rennablauf, daher ist den Anweisungen des Veranstalterteams sowie gesetzlicher Organe, Ärzten, Sanitätern und Streckenposten Folge zu leisten. Wird von Veranstalterseite ein bedenklicher Gesundheitszustand durch medizinisches Personal festgestellt, kann der Teilnehmer aus dem Rennen genommen werden.

 

Bei Rennabbruch müssen die Teilnehmer sich selbstständig in den Start/Ziel Bereich begeben.

 

Racebriefing:    Freitag 21. Mai 2021, 16 Uhr 50 im Startbereich, Teilnahme verpflichtet

                              

 

Ein Start für Teilnehmer unter 18 Jahren ist nicht möglich.

 

 

Wertung:

Platz 1-6 bei Männern und Frauen Gesamt

 

Platz 1-3 bei Männern und Frauen in den Altersklassenwertungen:         Unter 20

           Unter 30

                                                                                                                                Unter 40

                                                                                                                                Unter 50

                                                                                                                                Unter 60

                                                                                                                                Über 60

                                                              

 

 

Österreichische Meisterschaft

 

Teilnahmeberechtigt an der Österreichischen Meisterschaft für den 3 Stunden Traillauf sind alle Teilnehmer mit österreichischer Staatsbürgerschaft.

 

 

Disqualifikation:

 

Bei Abkürzen der Strecke; bei Verunreinigung der Natur; bei unfairem Verhalten oder verweigerter Hilfeleistung bei Not anderen Teilnehmern gegenüber; bei Nichteinhaltung der Anweisungen des Veranstalterteams sowie gesetzlicher Organe, Ärzten, Sanitätern und Streckenposten; bei Betreuung, Begleitung und Verpflegung durch eigene Betreuer (außerhalb Start/Zielbereich) wird ausnahmslos disqualifiziert.

 

 

Bergekosten:

 

Werden nicht vom Veranstalter, Grundeigentümern, etc. getragen und müssen vom Verunfallten bezahlt werden. Daher ist eine Versicherung für (Berg)Unfälle auf jeden Fall zu empfehlen. Dazu unterzeichnet jeder Teilnehmer bei der Startnummernabholung eine Haftungsausschlusserklärung.

 

 

Verhalten:

 

 

Trailrunning-Veranstaltungen finden in der Natur statt, führen durch Naturschutzgebiete und über bestehende Pfade, Wege, Schotterstraßen, Forststraßen, über öffentliche und private Wege. Die Straßenverkehrsordnung ist einzuhalten und bei Gegenverkehr links zu laufen. Beim Durchqueren von öffentlichen Wegen und Privatbesitz ist Ordnung zu halten. Bei unfairem Verhalten anderen Teilnehmern gegenüber, verweigerter Hilfeleistung bei Not anderer Teilnehmer und Verunreinigung der Natur ist mit einer sofortigen Disqualifikation seitens des Veranstalters zu rechnen.

 

 

Haftungsausschluss:

 

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Schäden an Personen und Eigentum. Dies gilt auch für abhanden gekommene Bekleidungsstücke oder andere Gegenstände. Mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Jeder Teilnehmer erkennt den Haftungsausschluss der Veranstalter für Schäden jeder Art an und wird weder gegen die Veranstalter und Sponsoren des Veranstalters noch gegen die Gemeinden und Privatbesitzer, durch deren Gebiet die Rennen führen, oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen, die durch die Teilnahme entstehen könnten. Jeder Teilnehmer erklärt, dass er für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert hat, körperlich gesund ist und ihm sein Gesundheitszustand ärztlich bestätigt wurde. Der Rennarzt, Rettungskräfte und die Rennleitung sind befugt, offensichtlich körperlich und geistig geschwächte Teilnehmer aus dem Rennen zu nehmen. Jeder Teilnehmer ist damit einverstanden, dass die in seiner Anmeldung genannten Daten, die von ihm im Zusammenhang mit seiner Teilnahme am JOLsport RUN Kärnten 3 Stunden Traillauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews im Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen - Filme, Videokassetten etc. – ohne Vergütungsansprüche seinerseits genutzt werden dürfen. Jeder Teilnehmer versichert, dass sein angegebenes Geburtsjahr richtig ist und dass er seine Startnummer an keine andere Person weitergibt. Bei Nichtantritt besteht kein Anspruch auf eine Rückerstattung des Nenngeldes (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert). Jeder Teilnehmer akzeptiert, auch im Falle einer nicht vorhandenen Mitgliedschaft zu einem Verein oder Verband, sämtliche Anti-Doping Bestimmungen (Dopingkontrollen) der ASTA.

 

 

Der Teilnehmer, der das Nenngeld bereits entrichtet hat, hat keinen Anspruch auf Kostenersatz des Nenngeldes, wenn die gegenständliche Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt oder behördlicher Untersagung abgesagt oder auf einen anderen Termin verschoben werden muss.

 

 

COVID19: Mit Abholung der Startnummer und Unterzeichnung des Haftungsausschlusses bestätigt der Teilnehmer, dass innerhalb von 48 Stunden vor dem Start ein Antigen-Test auf SARS-CoV-2 mit negativem Ergebnis durchgeführt wurde.



Der JOLsport RUN Kärnten 3 Stunden Traillauf findet nach den Richtlinien der Austrian Skyrunning & Trailrunning Association (ASTA) statt. Der Teilnehmer findet die Richtlinien der ASTA auf der Homepage des Österreichischen Verbands www.trailrunning-verband.at und verpflichtet sich, an die Regeln und Richtlinien der ASTA zu halten. "Mit der Teilnahme verpflichtet sich der Sportler zur Einhaltung der Anti-Doping-Regelungen des Anti-Doping Bundesgesetzes 2007 sowie der diesbezüglichen Vorschriften des zuständigen nationalen und internationalen Sportfachverbandes (insb. Statuten, Sportordnung, Wettkampfordnung). Als Sportler gelten Personen, die Mitglieder oder Lizenznehmer einer Sportorganisation oder einer ihr zugehörigen Organisation sind oder es zum Zeitpunkt eines potentiellen Verstoßes gegen Anti Doping-Regelungen waren, oder die an Wettkämpfen, die von einer Sportorganisation oder von einer ihr zugehörigen Organisation veranstaltet oder aus Bundessportförderungsmitteln gefördert werden, teilnehmen. Die Veranstalter und Ausrichter lehnen Doping strikt ab.

 

Als Teilnehmer versichern Sie, dass Sie keinerlei verbotene Substanzen oder verbotene Methoden zur Dopingzwecken zu sich genommen haben oder nehmen werden. Informationen, ob ein Medikament oder eine Behandlungsmethode verboten ist, finden Sie hier: www.nada.at/medikamentenabfrage Dieses Service der nationalen Anti Doping Agentur (NADA Austria) steht auch als "MedApp" für Android und IOS zur Verfügung. Sollte für den teilnehmenden Sportler die Einnahme verbotenen Substanzen oder die Anwendung verbotener Methoden nach ärztlicher oder zahnärztlicher Diagnose erforderlich sein, wird dringend empfohlen, alle ärztlichen Atteste sowie Befunde für eine etwaige retroaktive medizinische Ausnahmegenehmigung aufzubewahren. Genauere Informationen finden Sie hier: www.nada.at/medizin/krankheit-oder-verletzung"

 

Das Team des JOLsport RUN Kärnten wünscht allen Teilnehmern ein herrliches Lauferlebnis und erfolgreiches Finishen, bleibt gesund!

 

 

JOLsport Klagenfurt

Sumann & Menner OG

Feldkirchner Straße 117

9020 Klagenfurt am Wörthersee

 

mobil: +43 664 38 41 523

klagenfurt@jol.at

 

www.jolsport-run-kaernten.at